Naturheilpraxis Angela Will
Naturheilpraxis Angela Will

Elektroakupunktur nach Voll   Bioresonanz

Dr.Reinhold Voll

Mit Hilfe bioenergetischer Testverfahren besteht die Möglichkeit, Auslöser von Gesundheitsstörungen ausfindig zu machen und gezielt zu behandeln.

 

Die Elektroakupunktur nach Voll (EAV)  ist ein Test- und Therapieverfahren, das durch elektrophysikalische Messungen an verschiedenen Akupunkturpunkten Störungen oder Blockaden des den ganzen Körper wie ein Netz durchziehenden Meridiansystems identifizieren und damit eine Aussage über die Regulationsfähigkeit eines Organismus machen kann.

 

Mittels einer speziellen niederfrequenten Elektrotherapie ("Kippschwingungstherapie" ) wird, ähnlich der Nadeltherapie bei der Akupunktur,

durch Behandlung der für die jeweilige Indikation ausgewählten Punkte, ein energetisches Ungleichgewicht behoben. So lassen sich Blockaden lösen, energetisch zu schwache Meridiane aufbauen und Meridiane mit zu hoher Energie beruhigen.

 

Die Vorteile der Kippschwingungstherapie gegenüber der in der TCM angewandten Nadelreize oder Moxabehandlung sind folgende:

 

  • es ist eine genaue Dosierung des niederfrequenten Stromimpulses möglich und der Erfolg kann sofort nachgeprüft werden
  • die Therapie ist nicht schmerzhaft
  • es kommt zu keiner Geruchsbeeinträchtigung (wie bei der Moxatherapie)

 

                                                       ***

 

Darüber hinaus werden durch einen sogenannten"Resonanztest" (Bioresonanz) Medikamente ausgetestet, welche die Möglichkeit bieten, die in der EAV-Diagnose gemessenen, pathologischen Werte mittels der den Medikamente eigenen "Information" auszugleichen und damit alternativ oder in Kombination mit der Kippschwingungstherapie die gestörte Regulationsfähigkeit des Organismus wieder herzustellen.

 

Die Bioresonanztherapie  selbst besteht aus einem, aufgrund der umfangreichen Tests zusammengestellten und individuell auf den Patienten abgestimmten Therapieprogramm, welches zum Ziel hat, krankmachende Einflüsse auf den Körper zu eliminieren bzw. auf ein nicht mehr schädliches Minimum zu reduzieren. Damit kann der Organismus das für die Gesundung notwendige energetische Gleichgewicht zurück erhalten.

 

                                                     ***    

 

So können mit Hilfe von EAV und Bioresonanz die oft verborgenen Ursachen einer Erkrankung identifiziert  und behandelt werden: z.B. Belastungen durch Infekte, durch diverse Krankheitserreger, durch Umweltgifte, durch Medikamente oder durch andere Schadstoffe.

 

                                                     ***

 

EAV und Bioresonanz sind bei allen akuten und chronischen Erkrankungen einsetzbar.

 

                                                     ***

 

Optimal sind beide Verfahren auch zur Prophylaxe geeignet, um zu verhindern, dass störende Einflüsse erst gar nicht so stark werden, eine Beeinträchtigung der Gesundheit entstehen zu lassen.

 

 

Hinweis:

Sowohl EAV als auch Bioresonanz stammen aus der Erfahrungsheilkunde und sind von der klassischen Schulmedizin weder akzeptiert noch anerkannt.

 

 

Bild Dr.Voll: http://www.mba-gmbh.de/

 

Hier finden Sie meine Praxis

Naturheilpraxis Angela Will

Heilpraktikerin

Strengenbergstraße 36
90607 Rückersdorf

 

Tel.: +49 9123 98 33 60

Mail: info@praxis-angelawill.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Kontakt:

Möchten Sie Kontakt mit mir aufnehmen oder haben Sie Fragen zur Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln, zur EAV oder zu Arzneimitteln aus der Traditionellen Chinesischen Medizin, benutzen Sie bitte mein Kontaktformular.

 

Nach §3 des deutschen Heilmittelwerberechtes  weise ich darauf hin, dass es sich bei den hier vorgestellten Methoden um Verfahren der Erfahrungsmedizin handelt, die wissenschaftlich umstritten und schulmedizinisch nicht anerkannt sind.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Angela Will